Hast du schon einmal am Lagerfeuer in der Jurte gesessen und bei Regen spannenden Geschichten gelauscht? 

Bist du bei einem Geländespiel Wegzeichen gefolgt und hast den Schatz gefunden?

Möchtest du mal einen eigenen Lagerstuhl bauen und nur aus Holz und Seilen große Türme und andere Bauten bauen?


Was?


Wenn nicht, und du das gerne mal erleben willst, dann wird es höchste Zeit, dass du mal bei uns vorbeischaust. Bei uns lernst du spielerisch die Natur entdecken. Wir spielen und machen Sport, lernen handwerkliche Fähigkeiten, singen und musizieren, gehen auf Fahrten und Lager und haben jede Menge Spaß. Außerdem triffst du neue Freunde und hörst von Gott, der dich liebt.


Wann und Wo?


Unsere Pfadfindergruppe trifft sich jeden Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr in der FeG Lüneburg! (Außer in den Ferien). Du kannst einfach mal vorbeischauen (am besten sagst du vorher einem unser Mitarbeiter Bescheid)

Am Anfang treffen wir uns als ganze Gruppe, bevor wir uns nach etwa 30 Minuten in altersgemäße Gruppen aufteilen:
Wölflinge (8-10 Jahre)
Jungpfadfinder (10-13 Jahre)
Diese Gruppe ist nach Jungs und Mädchen aufgeteilt.
Die Jungen heißen bei uns „Seeadler” und die Mädchen „(Rot)milane”
Pfadfinder (ab 14 Jahren)
Zur Zeit haben die Pfadfinder noch keine eigene Gruppe und sind daher noch   bei den jüngeren (Jungpfadfindern) mit dabei.

Bevor man sein Pfadfinderversprechen abgibt, hat man drei Monate Zeit, um uns einfach kennen zu lernen. Wir freuen uns auf dich!!

 


Wer wir sind


Unser Pfadfinderstamm heißt die „Lüneburger Shushwonen”. Das Wort „Shushwonen” kommt aus dem aramäischen und heißt Ameise.
Wir haben uns die Ameisen genannt, da diese Tiere ein Vorbild für uns sind, denn Ameisen sind gemeinsam stark, sie unterstützen sich gegenseitig und tragen gemeinsam die Lasten. Außerdem hat jede Ameise ihre eigene Aufgabe und ihren eigenen Platz, sie sind sehr fleißig und nehmen Rücksicht aufeinander.


Ansprechpartner


Name: Marion Olszewski & Ute Schmidt
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Für alle, die noch mehr wissen wollen:


Unsere lüneburger Pfadfindergruppe ist sowohl Teil der Pfadfinderschaft der Freien evangelischen Gemeinden (Pdf),  als auch Teil der Kinder- und Jugendarbeit unserer Gemeinde (FeG Lüneburg).


Folgende Prinzipien sind Grundlagen unserer Pfadfinderarbeit:
Als christliche Pfadfinder orientieren wir uns an Jesus Christus, wie ihn uns die Bibel vermittelt.
Unsere Gruppen werden geleitet von ehrenamtlichen Mitarbeitern, die Vorbilder auf gleicher Augenhöhe sein wollen; es soll Spaß machen, sich mit ihnen zu messen, ihrem Vorbild nachzueifern oder sie gar zu überholen.

Wir arbeiten in Übereinstimmung mit den pädagogischen Erkenntnissen und international gültigen Prinzipien der Pfadfinderbewegung, die durch Lord Baden Powell gegründet wurde.

Zum Beispiel:
•    Betonung von Verbindlichkeit
•    Förderung von Verantwortlichkeit - „Jugend führt Jugend”
•    „Learning by doing” - Uns ist es wichtig, durch eigene praktische Erfahrungen zu lernen


Das Pfadfindergesetz

1. Der Pfadfinder spricht die Wahrheit
2. Der Pfadfinder ist treu
3. Der Pfadfinder ist hilfsbereit
4. Der Pfadfinder ist freundlich gegenüber allen Menschen
5. Der Pfadfinder ist höflich und zuvorkommend
6. Der Pfadfinder schätzt Pflanzen und Tiere
7. Der Pfadfinder ist gehorsam
8. Der Pfadfinder weicht Schwierigkeiten nicht aus
9. Der Pfadfinder ist genügsam
10. Der Pfadfinder hält sich rein in Gedanken, Worten und Taten


Jede Person, die sich zu den Grundsätzen der Pfadfinder bekennt, kann unabhängig von Nationalität, Konfession oder Gesellschaftsschicht Mitglied in der Pdf werden.

 

Wir hoffen, dich bald mal bei uns in der Pfadfindergruppe begrüßen zu dürfen!

Du bist herzlich willkommen!!

 
Copyright © 2017 Freie evangelische Gemeinde Lüneburg - FeG Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.