Warum gibt es unsere Gemeinde überhaupt? Welches Ziel verfolgen wir in der freien evangelischen Gemeinde eigentlich?

Die FeG Lüneburg ist kein Selbstzweck - wir sind da
   • für Christus
   • für einander
   • für andere

 
Grundlegend für unsere Gemeinde halten wir zwei zentrale Aussagen von Jesus:

1. Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allen Kräften und von ganzem Gemüt, und deinen Nächsten wie dich selbst. (Lukas 10, 27)

2.

Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. (Matthäus 28, 19-20)

 

Die 5 Eckpunkte unserer Gemeinde:

Hierauf aufbauend erkennen wir 5 Merkmale, die für unsere Gemeinde prägend sein sollen. Wie bei einem gesunden Baum, dessen Wachstum an Zweigen wie auch an Wurzeln geschieht, sollen sich auch diese 5 Merkmale bei uns ausgewogen miteinander entwickeln und entfalten:

feg-lueneburg-5-eckpunkte-der-gemeinde

1. Gott kennenlernen  (EVANGELISATION)
Die lebendige Beziehung zu Gott ist der Schlüssel zu allem, was der christliche Glaube für einen Menschen bereithält. Darum ist es das erste Ziel unserer Gemeindearbeit, dass möglichst viele Menschen Gott kennenlernen.

2. Miteinander leben  (GEMEINSCHAFT)
Erst in der christlichen Gemeinde kann der Glaubende das volle Potential entwickeln, das Gott in ihn hineingelegt hat. Darum sind wir als Christen dazu berufen, miteinander zu leben, einander zu begleiten und uns gegenseitig liebevoll aufzubauen und zu helfen.

3. Im Glauben wachsen  (JÜNGERSCHAFT)
Christen sollen in unserer Gemeinde ermutigt und befähigt werden, in ihrem Glauben zu Wachsen und geistlich mündig zu werden.

4. Für andere da sein  (DIENST)
Gott selbst setzt sich unablässig für das Heil und Wohl der Menschen ein. In gleicher Weise ist es auch Auftrag der Gemeinde und jedes einzelnen Christen, dem Nächsten in seinen geistlichen, emotionalen und leiblichen Nöten zu helfen.

5. Gott von ganzem Herzen lieben  (ANBETUNG, SPIRITUALITÄT)
Das Herzstück unserer Gemeindearbeit ist, dass Menschen Gott von ganzem Herzen lieben. Diese Liebe bei möglichst vielen Menschen zu entfachen, ihr Ausdruck zu verleihen und sie zu stärken, darin sehen wir den zentralen Auftrag unserer Gemeinde.


Zwischen diesen 5 Eckpunkten gibt es vielfältige Wechselwirkungen und Abhängigkeiten. Dies wird besonders deutlich, wenn die Bereiche schematisch in Form eines Kreuzes angeordnet werden. Auf diese Weise symbolisiert das Logo der FeGs anschaulich das Leitbild unserer Gemeinde.

 

 

Die Predigtreihe zu unserer Vision:

Im Januar 2012 fand eine sehr interessante Predigtreihe zu unserer Vision statt. In den Predigten wurde angesprochen, wie wir als FeG Lüneburg unsere Vision leben und umsetzen wollen.

Die vier Predigten dieser Predigtreihe stehen hier zum Download bereit.


Teil 1 - Vision: Glauben leben - Glauben teilen Markus Schmidt Download

Teil 2 - Vision: Verwandelt durch den Vollender Joschi Stahlberg Download

Teil 3 - Vision: Miteinander Markus Schmidt Download

Teil 4 - Vision: Für andere da sein Joschi Stahlberg Download

 

 
Copyright © 2017 Freie evangelische Gemeinde Lüneburg - FeG Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.